Category Archives: Gruppe

Bitcoin ist eine Kryptowährung aber wie funktioniert es?

by ,

Bitcoin ist eine Kryptowährung, die auf einer Blockkette basiert! Aber wie funktioniert es?

Die Blockkette entsteht im Kopf von Satoshi Nakamoto, einem genialen, pseudonymen und unidentifizierten Schöpfer von Bitcoin. Satoshi kann eine Person oder eine Gruppe von Personen sein.

Satoshi Nakamoto beschrieb Bitcoin 2008 als „reine Peer-to-Peer-Version von electronic cash“.

Seine Motivation, die Blockkette zu schaffen, war es, die vertrauenswürdige Drittpartei zu ersetzen.

Wie?
Die Blockkette ist eine öffentliche und gesicherte Datenbank. Dies ist eine Liste der Datensätze aller Ein- und Ausgänge von Informationen. Die Liste wird ständig erweitert.

Sie liefert den Beweis dafür, wem was gehört. Außerdem wird dieses Ledger auf vielen Computern, den Bitcoin-Knoten, wiederholt. Das Ledger wird weltweit öffentlich vertrieben.

Der Hauptunterschied von blockchain ist: Es gibt keinen finanziellen Mittelsmann oder eine zentrale Prüfstelle.

Prüfstelle für den Bitcoin Trader

Es bedeutet, dass es keine vertrauenswürdige darum ist Bitcoin Trader vertrauenswürdig dritte Partei im Prozess einer Blockkette gibt. Die Sicherheit des Systems wird durch seinen Konsensmechanismus gewährleistet, das System der Netzwerkknoten, die arbeiten und sich darauf einigen, wie die Blockkette zu aktualisieren ist, wenn es eine neue Reihenfolge der Übertragungen von einer Person zur anderen gibt.

Lassen Sie uns versuchen, dieses komplexe Konzept am Beispiel von Bitcoin zu erklären.

Wie funktioniert Bitcoin?

Wer gibt wem was?

James will Geld an Bitcoin Trader schicken.

Zuerst brauchen sie beide Bitmünze „Brieftaschen“. Es ist eine Software, hier Zugriff auf Bitcoin Trader erhalten die Ihnen den Zugriff auf Blockchain ermöglicht. Es kann mit einem Browser für das Internet verglichen werden. Eine Brieftasche zu Bitcoin ist wie ein Mozilla Firefox zum Internet, eine Zugangstür.

Dann benutzt James seinen kryptographischen Schlüssel, um die Transaktion zu bestellen. Ein kryptographischer Schlüssel wandelt reinen Text in Chiffriertext um oder umgekehrt. Der Schlüssel ist privat und gewährleistet eine sichere Kommunikation. Dies ist der Kern des kryptographischen Betriebs.

Hauptsächlich bittet James‘ Brieftasche darum, die Blockkette zu wechseln, indem er Geld aus seiner Brieftasche nimmt, um es in Marys Brieftasche zu stecken.

Sein Auftrag besteht darin, andere Aufträge in einem Block zusammenzufassen, der den kryptographischen Hash des vorherigen Blocks, einen Zeitstempel und Transaktionsdaten enthält. Dies bedeutet, dass ein Block mit anderen Blöcken verknüpft ist und nicht separat geändert werden kann.

Warum?
Denn eine Blockkette ist ein dezentrales, verteiltes und öffentliches Ledger. Es zeichnet Transaktionen auf vielen Computern auf. Wenn Sie also versuchen, einen Datensatz rückwirkend zu ändern, würde dies mehrere Blöcke ändern und das gesamte Netzwerk beschädigen.

Zurück zu unserer Transaktion, James macht seine Bestellung. Die Reihenfolge wird von den verschiedenen Knoten in das zu analysierende Netz eingefügt. Sie inspizieren das Buch, um zu prüfen, ob James wirklich die Bitmünzen hat, die er ausgeben will.

Wenn alles in Ordnung ist, werden spezialisierte Knoten, die Bergleute genannt werden, James‘ Bestellung mit anderen Transaktionen verpacken, um einen neuen Block zu erstellen.

Der Block ist mit einem Datum gekennzeichnet und wird zu einer Blockkette hinzugefügt und dem Netzwerk hinzugefügt.

Schließlich erhält Maria das Geld von Jakobus.

Um fortzufahren:
1. James will Geld an Mary schicken.

2. Sein Orden schließt sich anderen Orden in einem Block an.

3. Der Auftrag wird von den verschiedenen Knoten in das zu analysierende Netz eingefügt.

4. Der Block ist mit einem Datum gekennzeichnet und wird zu einer Blockkette hinzugefügt und dem Netzwerk hinzugefügt.

5. Schließlich erhält Maria das Geld von Jakobus.

Während des Prozesses macht jede Transaktion einen Hash-Wert. Dieser Hash-Wert ist der Datensatz, der mit anderen Hash-Werten verbunden wird, um den Block zu bilden. Das Schema aller Transaktionen und Hash-Werte, die zur Erstellung eines Blocks verwendet werden, heißt „Merkle Tree“.